StartseiteAktuellesNachrichtenHochschule Fresenius unterzeichnet Kooperationsvertrag mit University of Chester

Nachrichten

Hochschule Fresenius unterzeichnet Kooperationsvertrag mit University of Chester

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Seit dem Wintersemester 2018/19 kooperiert die Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien, mit der University of Chester. Kern der Zusammenarbeit ist der neue Masterstudiengang International Business Management (M.A.) an den Standorten Köln, Berlin und München, der den Studierenden die Möglichkeit bietet, ihr Studium direkt mit zwei Masterabschlüssen zu beenden.

An der Hochschule Fresenius können Studierende seit dem Wintersemester 2018/2019 den Masterstudiengang International Business Management (M.A.) belegen. Primäres Unterscheidungsmerkmal zu vergleichbaren Studiengängen ist ein optional integrierter Studienaufenthalt in England, durch den Absolventen neben dem Abschluss Master of Arts auch den Master of Science erwerben können. Um dieses Modell zu realisieren, wurde mit der University of Chester eine Kooperation vereinbart.

Studierende verbringen die ersten beiden Semester ihres englischsprachigen Masterstudiums in Deutschland. Danach können sie einen von drei Schwerpunkten wählen, die in England absolviert werden: „International Business”, „International Finance” oder „Marketing Management”. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Module an der University of Chester erwerben die Studierenden einen zusätzlichen degree: Zum Master of Arts der Hochschule Fresenius kommt dann der Master of Science der University of Chester.

Die Zusammenarbeit mit der University Chester fügt sich ein in eine Reihe erfolgreicher Kooperationen der Hochschule Fresenius mit internationalen Universitäten auf jetzt vier verschiedenen Kontinenten. 2016 war die produktive Zusammenarbeit mit dem Berkeley College in New York die Basis für die Gründung eines permanenten Standortes der Hochschule Fresenius vor Ort. Mittlerweile sind Studienaufenthalte in New York, an der University of Technology Sydney oder der University of Shanghai fest integrierter Bestandteil aller englischsprachigen Bachelorstudiengänge.

Quelle: Hochschule Fresenius / IDW Nachrichten Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Großbritannien Themen: Wirtschaft, Märkte Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger