StartseiteDokumente & AbkommenAbkommen und ErklärungenÜbersicht über die bilateralen Abkommen auf dem Gebiet der kerntechnischen Sicherheit und des Strahlenschutzes

Abkommen und Erklärungen

Übersicht über die bilateralen Abkommen auf dem Gebiet der kerntechnischen Sicherheit und des Strahlenschutzes

Datum des Inkrafttretens: 19.12.16 Datum des Inkrafttretens: diverse Abkommen, in Kraft getreten zwischen 22.10.1969 und 19.12.2016

Stand der Übersicht: 31.12.2017

Quelle: Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Ägypten Argentinien Armenien Aserbaidschan Australien Weißrussland Belgien Bosnien und Herzegowina Brasilien Bulgarien Chile China Dänemark Finnland Frankreich Georgien Griechenland Großbritannien Indien Indonesien Irak Iran Japan Kanada Kasachstan Kirgisistan Republik Korea (Südkorea) Kroatien Kuwait Litauen Luxemburg Mazedonien, E.J.R. Mexiko Moldau Mongolei Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Pakistan Polen Portugal Rumänien Russland Saudi Arabien Schweden Schweiz Serbien Montenegro Slowakei Slowenien Spanien Südafrika Tadschikistan Tschechische Republik Ukraine Ungarn Usbekistan USA Themen: Energie Sicherheitsforschung Kategorien: Weitere Regierungs- und Ressortabkommen

Eine Initiative vom

Projektträger