Nachrichten

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-französischer Innovationsimpuls für Europa

Forschungsministerinnen Karliczek und Vidal bringen gemeinsame Förderinitiativen auf den Weg

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Universität des Saarlandes unterstützt kenianische Hochschulen bei Unternehmensgründungen

Im Rahmen eines vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Projekts arbeitet die Universität des Saarlandes mit drei kenianischen Universitäten zusammen, um diese in den Bereichen Arbeitsmarktorientierung und Unternehmensgründungen...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU fördert Erasmus-Konsortium KOOR/BEST an der Hochschule Karlsruhe

Für das Projektjahr 2018/19 erhält KOOR/BEST erstmals 2,5 Millionen Euro Fördermittel von der Europäischen Kommission. So können mehr als 1.000 Stipendiatinnen und Stipendiaten bei ihrem Auslandspraktikum finanziell und organisatorisch unterstützt...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Chilenisches Parlament beschließt Gesetz zur Schaffung eines Forschungsministeriums

Nach einer Reihe von Änderungen am Gesetzentwurf zur Einrichtung eines Forschungsministeriums, den die ehemalige Präsidentin Michelle Bachelet im Januar 2017 vorgelegt hatte, stimmten der Senat und das Abgeordnetenhaus nun Ende Mai dem Vorschlag des...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutscher Akademischer Austauschdienst: Programm zur Förderung der Forschungsmobilität zwischen Deutschland und Sri Lanka

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) und National Science Foundation (NSF) vereinbaren Programm zur Förderung der Forschungsmobilität zwischen Deutschland und Sri Lanka.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

600 Experten für Künstliche Intelligenz unterzeichnen Aufruf für europäische Initiative

600 führende Experten für Künstliche Intelligenz haben ein Schreiben veröffentlicht, mit dem sie die europäischen und nationalen Entscheider auffordern, ihre Unterstützung für Forschungsexzellenz und Innovation in der Künstlichen Intelligenz (KI)...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Austausch zur Forschungs- und Innovationsförderung der EU: 30. Bundestagung der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen KoWi

Veranstaltung an der Universität Bremen diskutiert Bedeutung des 9. Forschungsrahmenprogramms für Wissenschaft in Deutschland

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Griechisch-Deutsche Kooperation zur Gliom-Diagnostik erreicht ersten Erfolg in Klinischer Studie

Mit der Athener ProActina SA und der Berliner ConsulTech GmbH kooperieren zwei kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) seit nunmehr drei Jahren intensiv bei der Entwicklung eines Diagnostikums für seltene hochgradige Hirntumore (Gliome) im...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Muskelaufbau im Computer: Internationales Team will Entstehung von Myofibrillen enträtseln

Forscher der TU Dresden wirbt gemeinsam mit zwei weiteren internationalen Wissenschaftlern „Human Frontier Science Program“-Förderung für Erforschung der Myofibrillen ein.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger