Japan

Es ist erklärtes Ziel der Bundesregierung, mit Japan eine langfristige partnerschaftliche Strategie zu entwickeln. Die wissenschaftlich-technologische Zusammenarbeit (WTZ) mit Japan ist eines der strategisch wichtigsten Säulen der deutsch-japanischen Beziehungen. Basierend auf dem WTZ-Abkommen von 1974 pflegt das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Kooperation mit Japan. Themenschwerpunkte des Abkommens sind die Bereiche Meeresforschung und -technologie, Lebenswissenschaften und Umwelt.

Ansprechpartner

Dr. Sabine Puch DLR Projektträger, Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Bekanntmachungen & Nachrichten

Alle anzeigen

Länderbericht

Bildungs-, Forschungs- und Innovationspolitik

Internationale Kooperation des Landes in Bildung, Forschung und...

Eine Initiative vom

Projektträger