StartseiteAktuellesNachrichtenVW investiert 1,5 Milliarden Euro im Automobilcluster Mitteleuropa

VW investiert 1,5 Milliarden Euro im Automobilcluster Mitteleuropa

Volkswagen plant in den nächsten fünf Jahren, seine Produktion am Standort Bratislava weiter auszubauen. Mit Investitionen in Höhe von 1,5 Milliarden Euro soll u.a. das Schweißwerk ausgebaut und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum errichtet werden. Dies berichtet die Wiener Zeitung in ihrer Online-Ausgabe.

Quelle: Wiener Zeitung online Redaktion: Länder / Organisationen: Slowakei Themen: Mobilität Netzwerke Engineering und Produktion

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger