StartseiteDokumente & AbkommenDokumenteJapan: Bildungs-, Forschungs- und Innovationsstrategien

Dokumente

Japan: Bildungs-, Forschungs- und Innovationsstrategien

Erscheinungsdatum: 20.10.18 Strategiedokumente Nationale Innovationsstrategien

Die japanische Regierung legt die wesentlichen Ziele für Bildungspolitik sowie für Forschungs- und Innovationspolitik in mehrjährigen Basisplänen fest.

Ab 2018 gilt der Dritte Basisplan für Bildungsförderung („3rd Basic Plan for the Promotion of Education", 2018-22). Das japanische Bildungsministerium MEXT veröffentlicht die Pläne (Webseite).

Der japanische Council for Science, Technology and Innovation (CSTI) ist als zentrales Beratungs- und Koordinierungsgremium des Cabinet Office (CAO) für den Entwurf der wissenschaftspolitischen Strategiedokumente zuständig (Webseite).

Der Fünfte Basisplan für Wissenschaft und Technologie („5th Science and Technology Basic Plan") deckt den Zeitraum von 2016-20 ab. Ergänzend werden Jahrespläne („Comprehensive Strategies on Science, Technology and Innovation") angenommen.

Seit 2003 veröffentlicht das japanische Wissenschaftsministerium MEXT jedes Jahr ein „White Paper on Science and Technology" (Überblick).

Quelle: Webseite Japan: Cabinet Office Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: Japan Themen: Strategie und Rahmenbedingungen Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger